Taschenlampen-Lexikon

Taschenlampen Lexikon, Abkürzungen und Begriffe

Hier findest Du viele Abkürzungen und Begriffe rund um Taschenlampen. Wir erklären Dir kurz und knapp was die bedeuten und beleuchten Zusammenhänge.

Anodisierung

Verfahren um Aluminiumgehäuse mit einer dünnen und widerstandsfähigen, schwarzen Schutzschicht zu versehen. Das Verfahren ist ähnlich der Eloxierung und baut beständige Oxidschichten auf Aluminium auf.

Beamshot

Foto des Lichtkegels einer Taschenlampe. Durch die Aufnahme kann die Charakteristik (Breiter oder Schmaler Lichtkegel) der Taschenlampe schnell erkannt werden. Vergleiche auch Thrower & Flooder

Bezel

Ring am Lampenkopf der meist zum Schutz der Taschenlampe dient. Aus diesem Grund ist der Bezel auch oft aus Edelstahl ausgeführt.

Candela

Einheit für die Leuchtstärke. Eine Kerze besitzt ungefähr ein Candela bei einem Lichtstrom von 12 Lumen.

CR123A

Batteriebauform mit 3V Spannung. Als LiIon Akku existiert der 16340 Typ mit den gleichen Abmessungen aber einer höheren Spannung von 3.2V.

EDC

Every Day Carry, also Ausrüstung die man durch ihre Größe jeden Tag bei sich tragen kann.

Flooder

Flutlicht bzw. Taschenlampe die einen breiten Lichtkegel erzeugt. Flooder sind nicht für große Distanzen sondern für breite und gleichmäßige Ausleuchtung optimiert.

Flashaholic

Taschenlampen-verrückte Person, Sammler von Taschenlampen.

Flashlight

Englisch für „Taschenlampe“

Forward Clicky

Schalter mit „Momentanlicht“ Funktion. Ein leichter oder halber Druck auf den Schalter tastet die Taschenlampe nur kurz, beispielsweise zum morsen und signalisieren. Bei festerem Druck rastet der Schalter ein und die Taschenlampe leuchtet dauerhaft.

GITD

Steht für „Glow in the dark“, also für alles was im Dunkeln leuchtet. Bei Taschenlampen besitzen manchmal der Schalter oder Teile des Reflektors oder O-Ringe GITD Eigenschaften. Auch HR Tritiumröhrchen werden verwendet.

HA-III Hard Anodized

Besonders widerstandsfähige Anodisierung. Sie Anodisierung.

Heatsink

Teil einer Taschenlampe der die Abwärme der LED abführt und sie damit vor thermischen Schäden schützt. Meist ist die Heatsink als Lamelllenstruktur im Kopf der Taschenlampe integriert. Auch englisch für „Kühlkörper“

Tactical Switch / Tailcap Switch

Schalter am Ende einer Taschenlampe. Gerne bei Polizei und dem Militär verwendet. Oft auch als Endschalter oder Tailcap Switch bezeichnet.

Lanyard

Trageschlaufe die meist mit der Taschenlampe mitgeliefert wird. Diese wird entweder an einer Öse am Ende der Lampe oder an einem Ring mit Bohrung befestigt.

Lumen

Lumen gibt den Lichtstrom, nicht die Helligkeit an! Es kann als die Menge oder den Strom des Lichts verstanden werden.

Lux

Lux ist eine Einheit für die Beleuchtungsstärke.

O-Ring

Einfache Dichtungsringe aus Silikon mit kreisrunden Profil zum abdichten der Taschenlampe gegen Wasser. Bei Taschenlampen werden kaum Dichtungen mit flachem Profil verwendet.

SMO Reflektor

Reflektoren mit glatten, auf Hochglanz polierten, unstrukturierten Oberflächen. Diese Reflektortyp kann eine höhere Reichweite als op-Reflektoren erreichen. Dieser Vorteil geht aber zu Ungunsten einer gleichmäßigen Ausleuchtung der näheren Umgebung. Für Thrower sind SMO Reflektoren daher besser geeignet.

Tailcap

Hinteres Ende der Taschenlampe mit dem Schalter

Tailstand

Die  Möglichkeit eine Taschenlampe aufrecht auf ihr hinteres Ende (Tailcap) zu stellen. Dies kann hilfreich für die Beleuchtung eines Raumes bei Stromausfall sein. Durch das an der Zimmerdecke reflektierte Licht, wird der Raum gleichmäßig beleuchtet. Die wenigstens Lampen lassen sich aber durch ihren Heckschalter aufrecht hinstellen.

Strobe,Strobo, Stroboskop

Funktion bei der die Taschenlampe kurze und helle Lichtimpulse aussendet. Manche Modelle geben konstant Impulse mit ca. 10 Hz ab, andere variieren die Frequenz. Der Strobe Modus dienst hauptsächlich zur Selbstverteidigung gegen Menschen und Tiere.

Thrower

Thrower, Englisch für Suchscheinwerfer. Led Taschenlampe mit hoher Reichweite.

Twisty

Schalterkonzept im Gegensatz zu normalen Druckschaltern. Bei Twistys wird die Taschenlampe und oder ihre Funktionen durch Drehung bedient. Auch Taschenlampen mit Stufenloser Dimmung werden teilweise über Twistys realisiert.

 

18650 Akku

Lithium Ionen Akku. Der am weitesten verbreitete Typ für Taschenlampen mit den Maßen 65mm x 18mm.